Print this page

Erfolgreiche Zertifizierung! Warum Daten bei Axalon in sicheren Händen sind. Featured

Der auf Identity & Accessmanagement (IAM) – Lösungen spezialisierte IT-Dienstleister Axalon setzt auf weltweit anerkannte Managementsysteme und erlangte kürzlich das Zertifikat ISO 27001 für Informationssicherheit nebst dem Zertifikat ISO Standard 9001 für Qualitätsmanagement. Kunden, Partner und eigene Mitarbeiter profitieren langfristig.

Die seit Jahren bereits umgesetzte strukturierte Vorgehensweise von Axalon wurde im Rahmen der erfolgreichen ISO-Zertifizierungen überprüft, dokumentiert und mit dem Fokus auf optimale Informationssicherheitsprozesse vom externen Auditor bestätigt.  Über die erfolgreiche Zertifizierung hinaus wurde damit ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess gestartet, mit dem Ziel auch zukünftig die Qualität und Sicherheit der Leistungserbringung für unsere Kunden permanent zu optimieren, um stets den wachsenden Markt-Anforderungen und der rasanten technischen Entwicklung im IT-Security Segment gerecht zu werden.

Christoph Peter (Chairman & CEO der Axalon GmbH) freut sich sehr über die Zertifizierungen: « Die Einhaltung und fortlaufende Verbesserung des Informationssicherheits-Standards nach ISO ist für unseren Betrieb gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern Verpflichtung und Ansporn zugleich. Nach leichten Optimierungen bei der Einführung hat das Audit bestätigt, dass die eigenen IT-Sicherheitsverfahren und Managementprozesse die ISO-Qualitätsanforderungen erfüllen. Natürlich stehen wir aber zeitgemäss nicht still und werden uns gezielt in einzelnen Bereichen weiter verbessern. Unsere Kunden setzen meist selbst auf zertifizierte Managementsysteme. Dank der erfolgreichen Zertifizierung des Information Security Management System (ISMS) nach ISO 27001 kann sich Axalon nun gegenüber ihren Kunden und Partnern mit einem international anerkannten Qualitätsnachweis ausweisen.»

Doch das Zertifikat an der Wand ist nicht der einzige Vorteil. In den letzten Jahren ist Axalon stark gewachsen. Investiert wurde auch in neue Partnerschaften, um ergänzende oder neue Lösungen im Bereich IAM anbieten zu können.

Istvan Szekeres (CEO & Head of IAM Consulting der Axalon GmbH) ergänzt: «Die strukturierten Ansätze der ISO Normen 27001 und 9001 helfen unserem Unternehmen dabei, auch mit einem grösseren Team verlässlich und gesetzeskonform mit Kunden- und Mitarbeiterdaten umzugehen. Klare Verantwortlichkeiten und Pflichten werden unsere Organisation dabei langfristig stärken.»


Beide Management-Systeme werden jährlich durch eine unabhängige Zertifzierungsstelle geprüft, was durch die beiden Zertifikate ISO/IEC 9001:2015 und ISO/IEC 27001:2015 bestätigt wird:

 DE ISO 27001 ATTESTA AxalonDE ISO 9001 ATTESTA Axalon

 

 

 

 

 

Weitere Blogartikel 

Homepage Axalon

Read 617 times Last modified on Mittwoch, 28 April 2021 17:29